Bei den 1-komponentigen Klebstoffen / Dichtstoffen empfiehlt es sich beim Verkleben von größeren Flächen den Klebstoff / Dichtstoff in Strichraupen aufzutragen, da diese Produkte meist Kontakt zum Medium Luft / Sauerstoff haben müssen um auszuhärten. Die 1-komponentigen Dichtstoffe / Klebstoffe härten aus durch Aufnahme von Luft / Sauerstoff oder durch Austrocknen von Inhaltsstoffen wie z.B. Lösemittel oder Wasser.

Bei einer vollflächigen Verklebung erfolgt dieser Austausch durch die zu verklebenden Materialien hindurch oder, wie in den meisten Fällen, durch den Klebspalt zwischen den zu verklebenden Bauteilen. Ist nun vollflächig verklebt, findet der Austausch von außen nach innen statt.

Dieser Prozess wird immer langsamer, da eine immer größer werdende Menge an bereits ausgehärtetem Material eine schnelle weitere Aushärtung erschwert. Bei Verklebungen mit Strichraupen kann Luft / Sauerstoff zwischen den Strichraupen zirkulieren, bzw. eingeschlossene Luft / Sauerstoff, die Aushärtung beschleunigen.


Vebatec Sprint

Vebatec Sprint

ein sehr schnell reagierender 2-Komponenten Klebstoff mit sehr hoher Festigkeit. Zum Produkt

Kontakt

Vebatec GmbH
Frankfurter Strasse 121
D-63303 Dreieich
Tel.: +49 (0) 6103 728878
Fax: +49 (0) 6103 728879
E-Mail: info@vebatec.de

Vebatec auf: