Mit der Angabe ist gemeint, das Anstriche, auf diesem Produkt anhaften.

Bei Silikon Kleb- und Dichtstoffen ist dies nicht der Fall.

Grundsätzlich ist es für keinen Hersteller von solchen überstreichbaren Klebstoff- und Dichtstoff Produkten möglich, alle Produkte der Farbhersteller bis zur letzten Konsequenz zu testen, zu prüfen und Langzeittest zu unterwerfen.

Die Gründe hierfür sind:

A)   a) Die Menge an streichbaren Produkten die nicht nur in Deutschland produziert werden, sondern europa- und weltweit produziert werden und in Europa vertrieben werden.

B)   b) Die Hersteller halten sich mit Ihren Rezepturen bedeckt, geben keine genauen Angaben zu den Inhaltsstoffen und Herstellungsverfahren bekannt.

C)   c) Auf Grund von ständig sich veränderten Richtlinien und Verordnungen zu Inhaltsstoffen – sind auch die Rezepturen der Farbmischungen im ständigen Wandel.

 

Wenn das FLEX glasklar vollständig durchgehärtet ist, ist das Material träge und verhält sich gegenüber anderen Materialien neutral (Gemeint: Bekannte Kleb- Anwendungen im Baubereich: Styropor, Styrodur, Holz natur, Holz lackiert, pulverbeschichtete Oberflächen, etc)

Wenn das Material noch nicht gänzlich ausgehärtet ist,haben die noch nicht ausreagierten Inhaltsstoffe die Möglichkeit,mit anderen Materialien zu reagieren – und dies könnte z.B. bei Lackierungen zur Störung der Lackaushärtung führen.

Aus diesen Gründen empfehlen wir grundsätzlich bei der Vereinigung von mehreren chemischen Produkten, gerade wenn sie von verschiedenen Herstellern sind, vorab einen Eigenversuch durchzuführen.


Wie können wir Ihnen helfen?

Vebatec Profidicht

Vebatec Sprint

ein Hochleistungs-Dichtstoff mit schneller Durchhärtung. Zum Produkt

Kontakt

Vebatec GmbH
Frankfurter Strasse 121
D-63303 Dreieich
Tel.: +49 (0) 6103 728878
Fax: +49 (0) 6103 728879
E-Mail: info@vebatec.de

Vebatec auf: